Dienstag, 14. August 2018
1616 - Mein armer Fuß
Ich stoße mir öfter die Füße an, auch Mal Recht heftig. Aber so schlimm wie heute war's schon lange nicht mehr. Man sieht zwar nichts, aber es tut sehr stark weh. Das sind so kleine Verletzungen, die einen den ganzen Tag begleiten und abends beim Einschlafen stören. Hoffentlich geht es schnell weg.



Montag, 13. August 2018
1615 - Selbstorganisation
Jetzt wo ich beschlossen habe meine Träume zu realisieren muss ich mich auch anders organisieren. Das fällt mir aber Recht schwer, denn in mir wohnt so ein fieser Schweinehund, den ich besiegen muss. Der schaut unglaublich gerne Fernsehen und sitzt faul rum. Den mag ich nicht, aber er ist so groß. Und er sagt immer so laut, dass morgen auch noch ein Tag ist. Alles gar nicht so einfach.



Sonntag, 12. August 2018
1614 - Die Zukunft
Jeden Tag mehr bekomme ich das Gefühl, dass ich nicht wie bisher weitermachen kann und es auch gar nicht mehr möchte. Ich habe so viele Träume und merke gerade, dass ich immer älter werde. Läuft mir eventuell jetzt schon die Zeit davon? Ich weiß irgendwo tief drinnen, dass ich es nur angehen muss. Dass es richtig ist und glücklich macht.

Und dann bin ich aber ich und habe schreckliche Angst vor finanziellen Schwierigkeiten. Ich habe Angst nicht nur materielles zu verlieren, sondern auch Menschen, die mir wichtig sind.

Und trotzdem, das Gefühl ist so stark. Ich fange einfach im kleinen an. Werfe unnötigen Ballast ab, Sorge für eine gesündere Lebensweise und achte erstmal gut auf mich. Und dann gehe ich den nächsten Schritt. Und dann wieder einen. Und irgendwann geht auch Herr Baehr mit. Wir werden unsere Träume erfüllen.