Samstag, 27. Juni 2020
2270 - Zahnseide
Ich hatte immer Schwierigkeiten bei der Verwendung von Zahnseide, weil meine Zähne sehr dicht stehen. Ich hab sie kaum durch bekommen und wenn dann nur mit so einem Ruck, dass das Zahnfleisch aufgerissen war.

Jetzt hat die Zahnärztin mir aber eine empfohlen und damit klappt es Recht gut. Jetzt muss bzw möchte ich mir angewöhnen sie jeden Abend zu verwenden. Denn ich denke, dass das dazu beiträgt, dass ich auch mit 80 noch alle meine Zähne habe und es hoffentlich bis dahin bei dem einen klitzekleinen Loch bleibt, dass jetzt da ist.



Freitag, 26. Juni 2020
2269 - Herzschrittmacher
Wurde heute bei meiner Mutter einoperiert. Nachdem gestern längere Aussetzer auf dem EKG zu sehen waren. So erschreckend das alles ist, so froh bin ich auch, dass es direkt entdeckt wurde. So ist nun sichergestellt, dass ihr herz Unterstützung bekommt, wenn sie es braucht. Sie kann wieder normal leben. Das ist so viel wert.



Donnerstag, 25. Juni 2020
2268 - Schnullerfee
Ich bin ja kein Fan davon den Kindern zu sagen, dass die Schnullerfee den Schnuller holt. Aber hier scheint genau das der Anstoß gewesen zu sein, den das Baehrenkind noch bräuchte. Und das auch nicht von uns, sondern von außen. Denn wir waren heute bei der Zahnärztin, die das sehr liebevoll gemacht hat. Und dann eben mit dem Baehrenkind über den Schnuller gesprochen hat und ihr dann eine Karte für die Schnullerfee mitgegeben hat.

Was mir jetzt geholfen hat war zu sehen, dass das Baehrenkind es wirklich wollte und es nicht nur wegen einem Geschenk gemacht hat. Sie hatte schon so oft darüber gesprochen, es aber nicht geschafft. Und jetzt das. Ich bin gespannt wie die nächsten Nächte werden.