Samstag, 12. Oktober 2019
2014 - Traurigkeit
Ich lebe schon immer mit einer gewissen Traurigkeit. Ich denke, dass ich einen Hang zur Depression habe, familienbedingt. Leider gibt es Tage, da tritt das mehr hervor als an anderen. Da Frage ich mich, was ich in meinem Leben noch alles ertragen muss. Wie kaputt mein Körper noch gehen muss. An diesen Tagen könnte ich nur weinen. Und oft versteht mich keiner, denn den anderen geht es ja noch viel schlimmer oder es ist halt normal und ich stell mich nur an. Also lerne ich mit schmerzen zu leben. Lerne, es auszuhalten, dass andere mich komisch finden, dass ich nicht wichtig bin für die meisten. So ist es eben und so wird es immer sein.